Montag, 6. Juli 2015

Ein paar Urlaubsbilder

Heute möchte ich euch ein paar Urlaubsbilder zeigen. Die ganzen Tage bei dieser
schrecklichen wärme bei uns im Haus, konnte ich nicht's kreatives machen.
Das einzigste was ich gemacht habe war, dass ich die Bilder gesichtet und nachbearbeitet
habe, und noch für ein paar Projekte Online bestellt hab.

Ganz spontan haben wir dieses Jahr vom 25.6-2.7 Urlaub in Ägypten - Marsa Alam
gemacht. Wir mögen diese ruhe in der Wüste und die wunderschönen Riff''s die es dort gibt.


Diesmal waren wir in einer recht großen Anlage, die meist nur Bungalows hatte, was eigentlich
ganz nett und ruhig war. Wir hatten ein Zimmer mit leichtem Meerblick und waren recht weit vom Haupthaus und Pool entfernt, was wir sehr gerne mögen.





Täglicher weg zum Strand. Die letzte liege auf dem letzten Bild hatten wir für 1 Woche.
Traumhafte RUHE :-)


Dies war eine Bucht von denen es 2 Stück gab. Es waren die Relax Strände.


Viele so lustige kleinere und größere Einsiedlerkrebse waren dort vertreten.


Ganz viele Dattelpalmen von klein bis groß waren überall in der Anlage verteilt.


Und hier mal ein Bild von den Datteln wenn sie fast reif sind.


Jeden Tag haben wir bevor wir zum Abendessen gingen mit dem Handy ein Selfie gemacht :-)


Zum ersten mal hatten wir dieses  Jahr die alte Kamera von meinem Mann dabei, womit wir
versucht haben die tollen Meeresbewohner abzulichten. Leider stellte sich schon recht am
Anfang raus, dass die Kamera dafür nicht wirklich geeignet ist. Auch viele andere haben einfach
nur drauf los gedrückt, ohne zu sehen was man getroffen hatte. Also haben wir beschlossen für
das nächste mal, egal wo es hin geht eine Unterwasserkamera zu kaufen, die deffenetiv größer ist.

Wenn wir eine gehabt hätten, wären unsere Bilder mit Sicherheit viel besser geworden bzw.
hätten wir die tollsten Fische auf's Foto bekommen, die wir in unseren 8 Ägypten Urlauben so
noch nicht gesehen haben.

Es gab dort auch eine riesige Bucht wo wir 2 x hingelaufen sind. Bei 33 - 35 Grad war das
schon ganz nett, da der Fussweg gute 20 min durch die Wüste ging, aber es hat sich gelohnt.

Wir haben noch NIE so eine große Wasserschildkröte und einen außergewöhnlichen Hairochen gesehen. Das Wasser war dort max. 3 Meter Tief. An der Stelle wo wir am 2 Tag 2 Riesen Wasserschildkröten gesehen haben, konnte ich stehen so nah waren mir beide. Das war der WAHNSINN. Die beiden Schildkröten hatten bestimmt 70 oder mehr Jahre auf dem Buckel,
und sind so liebe Tiere gewesen.


Und zum Abschluss gibt es noch ein Foto mit mir.


Ich hoffe der kleine Einblick hat euch gefallen?

Lieben Gruß und bis Mittwoch wenn es heißt - Angebote der Woche -
Melli

Kommentare:

  1. Herrliche Fotos. Da wäre ich jetzt gerne :o)
    Bei der Hitze kann man wirklich kaum etwas machen. Mal schauen, was die Sonne uns heute noch so bietet ...
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Fantastische Bilder, auch die Unterwasseraufnahmen. Ich sehe, Ihr hattet einen schönen Urlaub.
    LG Wilma

    AntwortenLöschen